Kalibrierung und Genauigkeit

Nachdem es diesbezüglich immer wieder zu unterschiedlichen Auffassungen kommt hier eine Zusammenstellung darüber wie BaSyTec Produkte kalibriert werden: Application Note Kalibrierung

CAN (FD)

In dieser Application Note wird anhand eines kleinen Beispiels kurz beschrieben wie CAN (FD) in einen Prüfablauf eingebunden wird. Application Note Dateien  

Standard Tasks

Der Applikationsbericht beschreibt Parameter- und Lebensdauertests. Neben der Verwendung von Zyklenzählern, werden die Samplingrate und die Abbruchkriterien genauer beschreiben. Ferner wird der Umgang mit der integrierten Datenanalyse vorgestellt. Zum...

Differential Voltage Analyses

Das Applikationsbeispiel zeigt die Differential Voltage Analyses (DVA) mit einem BaSyTec Batterietestgerät. Der Bericht enthält die Beschreibung sowie die Prüfpläne. Zum Applikationsbericht.

Verschiedene Prüfplan-Beispiele

In dieser Sammlung von Prüfplänen finden Sie Beispiele zur Verwendung von Ableitungen, die Verwendung eines Referenzstromes sowie zur Messung des Wirkungsgrads. Zur Prüfplansammlung.

Ladefaktor und Referenzkapazität

Der Bericht beschreibt, wie mit einem Ladefaktor geladen werden kann und wie eine Referenzkapazität in den Prüfablauf eingebunden werden kann. Bei dem vorgestellten Beispiel wird alle 50 Zyklen die tatsächliche Batteriekapazität gemessen und die Zyklentiefe (hier 60...