Produkte
Aktuelles
Applikationen
Warum BaSyTec?
FAQ
Literatur
Termine
Updates
Unternehmen
Impressum
Kontakt
2017 BaSyTec vor Ort:

Warum Sie sich für BaSyTec Batterie Test Systeme
entscheiden sollten?

Das Untenehmen BaSyTec :

  • Mehr als 1000 Testsysteme sind weltweit im Dauereinsatz.
  • Unser Service ist schnell und flexibel.
  • Wir haben Langzeiterfahrung in der Entwicklung von Batterietestsystemen.
  • Mehrere unserer Mitarbeiter haben selbst jahrelang Batterien getestet.
  • Unsere enge Zusammenarbeit mit einem Forschungsinstitut ermöglicht uns stets einen Einblik in die neuesten Entwicklungstrends.

Die BaSyTec Hardware bietet herausragende Merkmale:

  • Das hoch modulare System führt zu einer hohen Flexibilität und einer schnellen und kostengünstigen Systemwartung.
  • Schnelle Anstiegszeiten (typ. 1µs/A).
  • Keine Schaltzeiten zwischen Lade- und Entladebetrieb.
  • Echte hardwareseitige Strom- und Spannungsregelung.
  • Schnelle Datenerfassung von bis zu 2 kHz mit allen Systemen.
  • Schnelle Pulse (bis zu Pulszeiten von 400 us) mit allen Systemen.
  • Zusätzliche Analogeingänge und digitale Ein- und Ausgänge sind verfügbar.
  • Steuerung von Klimakammern ist möglich.
  • Einbindung von Datenloggern zur Erhöhung von Messkanälen ist möglich.
  • Impedanzmessung ist als Option erhältlich.

Die BaSyTest Software lässt keine Wünsche offen:

  • Die Kosten für die Software sind in den Systemkosten enthalten. Die Software enthält stets den vollen Funktionsumfang.
  • Sie haben stets Zugriff auf die aktuellste Software Version. Hierzu bedarf es keines Wartungsvertrages.
  • Die Software kann auf beliebig vielen PCs installiert werden.
  • Alle Daten werden in einem Datenbanksystem verwaltet.
  • Die Prüfpläne laufen vollständig im Testsystem ab. Tests werden im Testgerät fortgesetzt, wenn der PC runter gefahren wird oder ausfällt.
  • Ein leistungsfähiger Prüfplaneditor ermöglicht die freie Programmierung des Prüfablaufs.
  • Es stehen zahlreiche, leistungsfähige online Visualisierungsmöglichkeiten zur Verfügung.
  • Es besteht die Möglichkeit zur Erstellung einer anwenderspezifischen Benutzeroberfläche.
  • Ein Tool zum Archivieren von Daten ist in der Software enthalten.
  • Leistungsfähige Analysewerkzeuge, die zum Beispiel auf Knopfdruck die Messergebnisse von 1000 Messungen in einer Tabelle zusammenführen.
  • Automatische Erstellung von Berichten.
  • Makrofunktion zur Datenaufarbeitung. Hierdurch können gefilterte Messdaten aus verschiedenen Messungen zusammengeführt werden.
  • Werkzeug zur Planung und Durchführung von Projekten.
  • Es besteht die Möglichkeit kundenspezifische Funktionen zu erstellen.