Alles über unser

Unternehmen

Über unsere Entstehungsgeschichte, unser heutiges Unternehmen und unsere Entwicklungsziele.

Über BaSyTec

Unsere Produkte sind hocheffiziente und flexible Lösungen zum Testen von Batterien unterschiedlicher Technologien und Größen.

Die BaSyTec GmbH wurde 1999 von mehreren erfahrenen Batterietestexperten gegründet, um die oft umständlichen Vorgehensweisen bestehender Testlösungen zu revolutionieren. Wir setzten als erstes Unternehmen hierfür auf den Einsatz eines Datenbanksystemes für nahezu alle Aufgaben in einem Batterielabor, angefangen bei der Versuchsplanung bis hin zur Auswertung und automatischen Protokollerstellung. Gleichzeitig haben wir uns zum Ziel gesetzt, ein für Zusatzsysteme offenes System zu entwickeln. So können nahezu beliebige Klimakammern mit in den Versuchsablauf eingebunden werden und unsere offenen Schnittstellen bieten die Möglichkeit Datenlogger oder auch Informationen eines Batteriemanagementsystems in den Prüfablauf mit einzubinden.

Heute sind mehr als 1000 Batterietestsysteme weltweit im Einsatz und unterstützen die Forschung an neuen Batteriematerialien, neuen Zellen sowie die Entwicklung von Speichersystemen für Fahrzeuge und stationäre Anwendungen.

Unsere Philosophie ist es langlebige, zuverlässige und benutzerfreundliche Geräte zu bauen, bei denen sich der Nutzer auf die eigentlichen Testinhalte konzentrieren kann. Unsere Batterietestsoftware wird kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert, so dass unsere Systeme immer benutzerfreundlicher werden. Bei diesem Prozess beziehen wir auch unsere Kunden mit ein, um so deren Anforderungen noch besser zu erfüllen.

 

Die Entstehungsgeschichte von BaSyTec

Die BaSyTec GmbH ist aus einem baden-württembergischen Forschungszentrum im Jahr 1999 hervorgegangen. Zur damaligen Zeit hatte sich ein Team im Bereich der Energiespeichertechnik mit dem Testen von Batterien und der Entwicklung von Schnellladeverfahren beschäftigt. Die hohen Preise von Potentiostaten, die als Testgeräte für die elektrochemische Analyse von Batteriematerialien eingesetzt wurden, hatten dazu geführt, dass eigene noch einfache und wenig flexible Testgeräte gebaut und verwendet wurden. Von diesen Testgeräten wurden auch mehrere an Projektpartner verkauft. Hiermit verbunden, kamen dann neue Anforderungen, wie eine benutzerfreundliche Software, eine deutlich schnellere Hardware sowie eine höhere Flexibilität. Diese Anforderungen konnten die damaligen Systeme nicht erfüllen und auch eine Weiterentwicklung war nicht innerhalb eines Forschungszentrums denkbar. Angeregt hierdurch kam es zur Gründung der Firma BaSyTec, die das Ziel hatte ein vollkommen neues Testsystem zu entwickeln.

Unser erstes Gerät wurde im Dezember 1999 ausgeliefert und diente zur Untersuchung von Batterien für Messsensoren. Kurz darauf wurden Testgeräte für die Zellentwicklung, sowie für die Qualifikation von Zellen für kabellose Werkzeuge geliefert.

Unsere Kunden

Die Anwender unserer Systeme sind in zahlreichen Ländern Europas, Asiens und in Australien. In vielen Ländern haben wir vor Ort Vertretungen (siehe Kontakte). Die Anwendungen finden sich hierbei entlang der gesamten Wertschöpfungskette (Aktive und passive Materialien – Zellproduktion – Batteriesysteme – Batterieanwendungen – Batterieverwertung). Durch die sehr flexible Hard- und Softwarestruktur sind unsere Testsysteme nicht nur in stand-alone Lösungen, sondern auch in andere Testumgebungen integriert.

Typische Anwendungen sind die Materialforschung an Universitäten und Forschungsinstituten sowie die Zellproduktion, insbesondere bei kleineren Produktionslinien und Forschungsproduktionslienien, z.B. zur Formierung und für den Endtest der Zellen. Sehr viele unserer Kunden kommen aus dem Bereich der Anwendungen und qualifizieren Zellen für Ihre Produkte, wie z.B. Elektrowerkzeuge, Reinigungsmaschinen, Elektrofahrzeuge und stationäre Speicher.

Die Produktion unserer Testsysteme

Die Produktion unserer Testgeräte findet am Firmenstandort in Asselfingen statt. Da die meisten Geräte kundenspezifisch sind, werden die Geräte individuell gebaut. Bei der Produktion kooperieren wir mit zahlreichen Unternehmen im süddeutschen Raum.